Team Predator - Peter Friedrich (Crazy Predator)

Peter Friedrich Geboren 24.01.1960 Mit 12 Jahren bekam ich meine erste Angelrute, seitdem hat mich der Virus nicht mehr losgelassen. Die ersten Jahre war ich ein Allround Angler unterwegs, schon bald hat mich der Karpfen fasziniert, und ich habe mich lange darauf spezialisiert. Danach kam eine kurze Phase als Raubfischangler. Vor 20 Jahren habe ich mir meine erste Fliegenrute gekauft, und bin seitdem dem Fliegenfischen verfallen. Mit der Fliegenrute bin ich vom Gebirgsbach bis zur Küste unterwegs, die letzte Zeit verbringe ich viel Zeit mit der Fischerei auf Hecht. Auch meine Fliegen binde ich von Anfang an selbst.

Eigene Streamer Webseite: http://crazy-predator-streamers.com/

                 

                                                                              


Team Predator - Sebastian Lehmann

Geboren : 1987

Wohnort : Meppen

Gewässer: Kanäle und Seen bevorzugt in den Niederlanden

Zielfische: Hecht Barsch Zander

Instagram: Sebastian_Lehmann_

Seit 2019 im Team stellt Sebastian am liebsten den Räubern in den Niederlanden nach.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Raubfischangelei definitiv eine Bereicherung für unser Team.

Ob nun Barsch, Hecht oder Zander, vom Ufer, Boot oder Bellyboot, Sebastian weiß wie und wo er angreifen muss um unsere Heimischen Räuber auf die Schuppen zu legen.

Immer einen nützlichen Tipp auf Lager und sehr kompetent wenn es um Fragen rund um das Thema Tackle oder Ausrüstung zum Raubfischangeln geht. Immer auf der suche nach neuen und hochwertigen Produkten, die unseren hohen Anforderungen gerecht werden, testet er diese auf Herz und Nieren bevor ihr diese bei uns erhalten könnt.


Team River - Andreas Wenzel

Andreas Wenzel
Geb.02.03 1988 im Süd-Harz
Instagram: i_walk_a_river

Seit knapp Zehn Jahren bin ich dem Fliegenfischen verfallen. Das ist auch ungefährlich die Zeit, in der ich Christoph kennengelernt habe. Ich wurde von Anfang an gleich richtig gut beraten und somit ist über die Jahre eine Freundschaft entstanden. Ich fische ausschließlich auf Salmoniden.

Außerdem binde ich meine Fliegen selber, um individuell und kreativ auf die verschiedenen Situationen am Wasser reagieren zu können. Es gibt für mich kein schöneres Hobby, weil ich mich am Wasser Zuhause fühle.
Man braucht einfach einen Rückzugsort in dieser viel zu schnelllebigen Zeit.


Tight lines
Andreas